Charakterstarke Weine im Einklang mit der Natur

Charakterstarke Weine im Einklang mit der Natur

von | 6.01.2022

Der Natur die Führung überlassen: Das ist das Credo der Winzer unserer Wein-Neuheiten. Die drei Rotweine von Clos Malverne und der neue White Blend von Spioenkop mit dem wohlklingenden Namen Queen Manthatisi werden auf zwei Weingütern hergestellt, die beide einer natürlichen und traditionsreichen Weinproduktion verpflichtet sind.

Clos Malverne liegt im Devon Valley, einem der besten Gebiete des Weinanbaugebiets Stellenbosch. 1995 erregte Clos Malverne die Aufmerksamkeit von Weinliebhaberinnen und Weinliebhabern: Als erstes Weingut, das den klassischen Cape Blend herstellte, also mit mindestens 30%, aber nicht mehr als 70% Pinotage. Der Wein erhielt 1998 5 Sterne von John Platter!

Clos Malverne Savinis

Clos Malverne: Ganz der Tradition verpflichtet

Dem Besitzerehepaar Seymour und Sophia Pritchard liegt die natürliche und traditionelle Weinproduktion am Herzen. Bei Clos Malverne wird die alte Weinhandwerkskunst gelebt und bei der Kelterung werden ursprüngliche Korbpressen verwendet. Die Produktion erfolgt von Hand mit minimalen Eingriffen. Heute produziert die talentierte Weinmacherin Suzanne Coetzee Clos Malvernes preisgekröntes Portfolio.

Clos Malverne Pritchard
Clos Malverne Coetzee

Entdecken Sie die die eleganten und komplexen Rotweine von Clos Malverne: Der Close Malverne Cabernet Sauvignon Reserve 2017 ist ein hundertprozentiger Cabernet Sauvignon und trägt von der Barrique-Lagerung etwas Röstnoten im Bukett. Der Clos Malverne Pinotage Reserve 2017 zeigt ein kräftiges Bukett mit Aromen reifer schwarzer Kirschen. Das weiche Genusserlebnis entfaltet sich am besten zu Fleischgerichten oder Käse. Der dunkle granatrote Clos Malverne Cape Blend Reserve Auret 2018 ist wunderbar würzig und erinnert an sehr reife Kirschen und Brombeeren. Der preiswerte Cape Blend verfügt über eine passende Cabernetstruktur, Merlotfülle und Pinotagefinesse.

Spioenkop: Weine so charakterstark wie ihr Winzer

Der Belgier Koen Roose hat mit Spioenkop Wines 2008 gemeinsam mit seiner Familie einen kleinen, nur 47 Hektar grossen Betrieb aufgebaut. Spioenkop Wines befindet sich im Elgin Valley in Küstennähe, rund 40 Kilometer südöstlich von Stellenbosch. Der Winzer Koen Roose ist ein absoluter Naturalist: Er möchte bei der Weinzubereitung der Natur die Führung überlassen und greift möglichst wenig in den Weinbauprozess ein. Die Produktion ohne Kunstdünger, Pestizide und Herbizide stellt biologisch-dynamische Prinzipien sicher – auf eine Zertifizierung wird jedoch verzichtet.

Koen Roose Spioenkop
Die Reben sind nicht tiefer als 200 Meter über Meer gelegen. Die erhöhte Lage und und der nahe Ozean haben einen kühlenden Einfluss auf die Reben. Zudem schützen die fast kraterähnlichen Berge um das Tal herum vor allzu stürmischem Wetter. Die lehmigen Böden sind eher nährstoffarm, dafür reich an Eisen und Schiefer. Das fruchtbare Klima des Elgin-Valleys spiegelt sich in den Spioenkop-Weinen wider.
Spioenkop Elgin Valley

Wein, benannt nach einer Kriegsführerin

Der vielfältige und kraftvolle White Blend Queen Manthatisi ist ein Sauvignon Blanc mit 23% Riesling und 7% Chenin Blanc. Der Geschmack erinnert an weisse Pfirsiche, hat eine leicht rauchige Note und endet mit einer frischen, angenehmen Säure im Abgang. Der Weisswein passt mit seinen exotischen Aromen wunderbar zu asiatischen Gerichten, Meeresfrüchten, Fisch und Geflügel. Auch für eine Käse-Apéro ist der gehaltvolle Weisse eine perfekte Begleitung. Der klangreiche Name des Weins geht übrigens auf eine eindrückliche Frauengestalt in der südafrikanischen Geschichte zurück: Manthatisi war Anfang des 19. Jahrhunderts Anführerin des Tlokwa-Volkes und eine gefürchtete Feldherrin.

Wir wünschen Ihnen nun für das neue Jahr 2022 alles Gute, beste Gesundheit und immer wieder Momente voller Genuss – mit erstklassigen Weinen natürlich!

Über den Autor

Robert Schlag
Oenologe und Geschäftsführer von SAVINIS

Warenkorb
0

Pin It on Pinterest

Beitrag teilen: