Rijk's

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt

 

Rijk’s | Savinis Hintergrundwissen

Der Rijk’s Private Wine Cellar ist ein neues, bis vor kurzem noch relativ unbekanntes Weingut aus Südafrika. Es befindet sich im Breede River Valley – einige Kilometer nördlich von Tulbagh und etwa 80 Autominuten nördlich von Kapstadt.

Neville Dorrington entschied sich 1996 aus Kapstadt wegzuziehen, um auf dem Land zu leben. Er kaufte ein 136ha großes Stück Land, das noch nie zuvor kultiviert wurde und legte – gegen den Rat der Experten – ca. 30 Hektaren Weingärten an. Die Weine werden auch hier im Weinberg gemacht: Es gibt ein System der Tröpfchenbewässerung, so dass jeder Block so viel Wasser erhält wie nötig. Die Trauben werden von den 15 Helfern handgelesen und zwar nachts, um die kühlen Temperaturen auszunutzen. Im Keller wird so wenig wie möglich eingegriffen, um die Einflüsse von Klima und Boden zum Ausdruck zu bringen.

Der Rijk’s Private Wine Cellar ist recht klein und hat eine Jahresproduktion von nur 180’000 Flaschen. Mitunter darum ist es schwierig, einen Wein von Rijk’s auf dem Markt zu finden – aber auch aufgrund der vielen Auszeichnungen: Der 2000er Pinotage sorgte für großes Aufsehen, denn mit 38,5g/l hatte er den höchsten Extraktwert, der jemals bei einem Pinotage gemessen wurde. Er gewann auf Anhieb zahlreiche Preise wie die Wine Pinotage Competition, Gold auf der South African Airways Young Wine Show, Gold und „Bester Wein“ auf der Michelangelo Competition und Gold auf den Veritas Awards. Außerdem wurde er unter die Top10 der Pinotage Association gewählt.

Mehr spannende Informationen zu Rijk’s erfahren Sie in der Rubrik „Unsere Produzenten“.
 

Öffnungszeiten Mo - Fr 09:00 - 16:00 Uhr, auch über Mittag, bitte avisieren Sie Ihren Besuch, danke. Ausblenden