Stellenbosch

Es werden alle 66 Ergebnisse angezeigt

 

Stellenbosch | Savinis Hintergrundwissen

Die Region rund um die Stadt Stellenbosch gehört zu den wohl bekanntesten Orten in Südafrika, in der Wein angebaut wird. Sie liegt in der südafrikanischen Provinz Westkap, die sowohl an den Atlantik als auch an den Indischen Ozean grenzt.

Über 120 Weingüter sind in Stellenbosch angesiedelt. Diese profitieren allesamt von den optimalen klimatischen Bedingungen, die es für den Weinbau höchster Qualität benötigt. Das Klima ist mediterran, sonnig und relativ trocken im Sommer, aber mit genügend Niederschlag im Winter. Und der Ozean in Sichtweite sorgt für erfrischende Brisen und genügend Luftfeuchtigkeit, was gerade auch im Hochsommer entscheidende Faktoren für eine langsame und harmonische Fruchtentwicklung sind. Im Gebiet Bottelary, welches als bestes Rotweingebiet Stellenboschs gilt, sorgen fruchtbare, steinige Granitböden für die dort entstehende Spitzenqualität der Weine. Auch die Ausläufer des Simonsbergs gehören zu den besten Rotweingegenden des Landes. Die Sommertage sind lang, es gibt kühle Brisen von der See und der Boden ist exzellent – roter Granit mit einem hohen Lehmanteil, der das Wasser gut speichert. Manche Reben stehen auf Schiefer, der zwar im Winter viel Wasser trägt, im Sommer aber schnell austrocknet und daher bewässert werden muß.

In Stellenbosch befinden sich die mitunter bekanntesten Weingüter Südafrikas: Traditionsreiche Produzenten wie KanonkopKaapzicht, Aaldering, Delheim, AsaraDeMorgenzon, Meerlust oder Villiera sind hier Zuhause.

Mehr spannende Informationen über die Weingüter in Stellenbosch erfahren Sie in der Rubrik „Unsere Produzenten“.

Öffnungszeiten Mo - Fr 09:00 - 16:00 Uhr, auch über Mittag, bitte avisieren Sie Ihren Besuch, danke. Ausblenden

Pin It on Pinterest