Asara

Zeigt alle 7 Ergebnisse

 

Asara | Savinis Hintergrundwissen

Die Geschichte des Weinguts Asara reicht bis 1691 zurück. Damit gehört das Gut zu den ältesten in Südafrika. Der neben den üblichen Landwirtschaftsprodukten produzierte Wein wurde bis 1969 an Händler verkauft. Erst seit 1970 wird unter eigenem Label abgefüllt und verkauft. 

2001 kaufte der Geschäftsmann Markus Rahmann Asara und engagierte den renommierten Oenologen Jan van Rooyen. Er investierte viel Geld und baute das Weingut eigentlich komplett neu auf. Er ist der Überzeugung, dass der Wein Herstellungsprozess als eine Partnerschaft mit der Natur verstanden werden sollte. Aber auch die Vertriebswege von der Produktion bis hin zum Konsumenten, also zu Ihnen, soll mit Respekt und Partnerschaft geprägt sein. 

Der Betrieb wurde mit einer modernen, sehr empfehlenswerten 5-Sterne-Hotelanlage erweitert. Die gesamte Fläche des Gutes beträgt 180 Hektaren, davon sind 102 Hektaren mit Reben bestockt. Interessant ist, dass sich Asara einen Experimentierkeller mit kleinen Gebinden leistet. So werden verschiedene Sorten und Trauben einzelner Blocks separat vinifiziert, um zu sehen, welche Kombination das beste Ergebnis ergibt. 

Die Weine überzeugen durchwegs mit sehr schönen Qualitäten, einer ehrlichen Machart und grosser Authentizität. Seit einigen Jahren haben dies auch die Weintester und Fachjurys entdeckt. 

Mehr spannende Informationen über südafrikanische Weine erfahren Sie in der Rubrik „Unsere Produzenten“. Bei Savinis finden Sie das gesammelte Wissen und die Expertise jahrelanger Erfahrung. Jeder südafrikanische Wein hat seine eigene Geschichte – sei es in Bezug auf das Weingut, dessen Besitzer, den Winzer, die Rebfläche, die Produktion oder die geographisch-geologischen Gegebenheiten.

Sie haben Fragen zu einem ganz bestimmten Asara Wein – oder finden diesen nicht in unserem Online Shop? Fragen Sie uns, wir helfen gerne weiter!

 

Warenkorb
0

Pin It on Pinterest