Morgenster

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Morgenster | Savinis Hintergrundwissen

Das historische Weingut Morgenster liegt im Weinbaugebiet Stellenbosch. 1708 kaufte der Hugenotte Jacques Malan 200 Hektaren Land, als Vergelegen in vier Teile aufgeteilt wurde. Er baute ein Herrenhaus und Nebengebäude. Das Mikroklima, welches durch die kühle Seebrise der False Bay und der schützenden Berge entsteht, sorgt für kompakte Weinstöcke und eine bessere Konzentration.

1992 kaufte Guilio Betrand, ein ehemaliger italienischer Geschäftsmann, das Weingut. Er entdeckte, dass sich das Land hervorragend für den Anbau von Olivenbäumen und roten Weinsorten eignet. So begann er Olivenöl und Rotweine zu produzieren. Auf dem erstklassigen Weingut werden Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc angebaut.

Mehr spannende Informationen über südafrikanische Weine erfahren Sie in der Rubrik „Unsere Produzenten“. Bei Savinis finden Sie das gesammelte Wissen und die Expertise jahrelanger Erfahrung. Jeder südafrikanische Wein hat seine eigene Geschichte – sei es in Bezug auf das Weingut, dessen Besitzer, den Winzer, die Rebfläche, die Produktion oder die geographisch-geologischen Gegebenheiten.

Sie haben Fragen zu einem ganz bestimmten Morgenster Wein – oder finden diesen nicht in unserem Online Shop? Fragen Sie uns, wir helfen gerne weiter!

 

Warenkorb
0

Pin It on Pinterest